Basketball Remote Cam

Ich wollte schon immer mal eine Kamera hinten an einen Basketballkorb montieren (mit einem durchsichtigen Brett natürlich), um aus dieser Perspektive Fotos zu schießen. Und heute war es das erste Mal soweit. Ich habe mich auf diesen Versuch sehr gut vorbereitet. Ich habe viel zu diesem Thema im Internet recherchiert und dutzende Bilder dazu angesehen. Auch habe ich zu Hause einige Male diverse Testaufbauten durchgeführt. Da ich natürlich keinen Basketballkorb bei mir daheim habe, musste mein Bürotisch dafür herhalten.

Für den ganzen Aufbau sowie die Einstellungen in der Halle hatte ich ca. 1 Stunde veranschlagt. Ich war also ca. zwei Stunden vor dem Spiel schon in der Halle. Mit der einen Stunde bin ich gut hingekommen. Beim nächsten Mal ist es sicher auch in 30 Minuten zu schaffen.

 

Folgende „Hardware“ hatte ich im Einsatz:

Kamera:

meine EOS 40D natürlich

Objektiv:

Tamron SP AF 10-24mm F/3.5-4.5 Di II LD Weitwinkel – ein lichtstärkeres Objektiv mit kleiner Brennweite habe ich leider (noch) nicht.

Befestigung:

Manfrotto Magic Arm mit Kameraschine und Super Clamp

Manfrotto Magic Arm mit 2 x Super Clamp

4 Stahlseile 5 mm in verschiedenen Längen

 

Als erstes habe ich die Kamera mit einem Magic Arm und Kameraschine direkt am Rahmen der Korbanlage befestigt. Dort habe ich dann die Kamera entsprechend meinem gewünschten Blickwinkel ausgerichtet und eingestellt. Da mein Weitwinkel-Objektiv nicht sonderlich lichtstark ist und die Halle beim Spiel auch nicht taghell erleuchtet ist, tat ich mich ein wenig schwer, die passenden Einstellungen zu finden. Ich wusste, dass ich hier einige Abstriche in der Bildqualität machen muss. Aber am PC kann man ja nachträglich noch einiges ändern. Ich habe mich dann für ISO1600 – 1/400s – F4 – 15mm entschieden.

WEB 10 01 09 0001 R

 

 

Nachdem alles eingestellt und ausgerichtet war, wurde der erste Magic Arm mit einem zweiten Magic Arm, der an anderer Stelle der Korbanlage befestigt war, stabilisiert und gesichert.

 

 

WEB 10 01 09 0006 R

 

 

Abschließend habe ich jeden Magic Arm jeweils mit einem Stahlseil gesichert. Die Kamera selbst war auch noch mit zwei Stahlseilen an der Korbanlage gesichert. Meiner Meinung nach hat die Sicherheit bei dieser Konstruktion allerhöchste Priorität. Sicherlich möchte man nicht, dass die Ausrüstung bei solch einem Einsatz zu Schaden kommt, aber die Sicherheit der Spieler und Schiedsrichter auf dem Spielfeld ist das Wichtigste. Sonst würden sicherlich die Schiedsrichter auch nicht ihr OK dazu geben.

 

 

WEB 10 01 09 0008 R

WEB 10 01 09 0009 R

 

 

Um die Spiegelungen des Spielbretts auf den späteren Bildern zu minimieren, empfiehlt es sich, den Lichteinfall von hinten zu unterdrücken. Ich habe hierzu einfach schwarze Mossgummiplatten genommen. Sie sind leicht und flexibel und lassen sich gut an die Gegebenheiten anpassen.

 

 

WEB 10 01 09 0011 R

 

 

Zm Schluss dann noch den Fernauslöser anschließen und auf den Jump warten…

 

Bei folgenden Spielen kam die Remote Cam beim Basketball bisher zum Einsatz:

 

Pokalfinale Mittelfranken 2015 – 16.05.2015

TV 1877 Lauf II – TSV Ansbach II – Bezirksklasse Mittelfranken – 12.02.2011

TV 1877 Lauf – DJK Eggolsheim – 2. Regionalliga Südost Gruppe Nord – 12.02.2011

TV 1877 Lauf III – TSV Burgfarrnbach III – Kreisklasse Mittelfranken – 12.02.2011

Finale Bezirkspokal Herren – TTV Neustadt/A.- TV 1848 Schwabach – 18.04.2010

Finale Bezirkspokal Damen – Post SV Nürnberg – Noris Baskets – 18.04.2010

Post SV Nürnberg III – Post SV Nürnberg IV – Freundschaftsspiel – 18.04.2010

TV 1877 Lauf – Tuspo Heroldsberg – Damen Kreisliga Mittelfranken – 20.03.2010

TV 1877 Lauf – TV 1861 Hersbruck – U18 männl. Kreisliga Mittelfranken – 20.03.2010

TV 1877 Lauf – DJK McCafe Schweinfurt – 2. Regionalliga Südost Gruppe Nord – 20.03.2010

TV 1877 Lauf – TuS Jena – 2. Regionalliga Südost Gruppe Nord – 09.01.2010

TV 1877 Lauf – VfL Treuchtlingen – U16 männl. Kreisliga – 09.01.2010

TV 1877 Lauf – VfL Treuchtlingen – U14 männl. Kreisliga – 09.01.2010

TV 1877 Lauf – flyeralarm TV Marktheidenfeld – 2. Regionalliga Südost Gruppe Nord – 17.10.2009

to be continued…

Nachtrag von 08.01.2017

Durch den Serverumzug meiner Seite sind die Bilder der o.g. Spiele leider noch nicht online hier verfügbar.